VU L230 Richtung Rothselberg - Person klemmt

Am Di, den 02.02.2016 gegen 8 uhr wurde die Feuerwehr Kreimbach-Kaulbach zusammen mit der Feuerwehr Wolfstein zu einem Verkehrsunfall auf der L230 in Richtung Rothselberg alarmiert. Dort war in einer Kurve ein Kleinbus mit einem entgegenkommenden LKW kollidiert. Der fahrer des Kleinbusses wurde eingeklemmt. Die mit HLF, MLF sowie MTF-L und 14 Mann angerückten Kräfte aus Wolfstein befreiten den Fahrer, der dann per Helikopter in eine Klinik verbracht wurde. Die mit einem TSF-W und 5 Mann angerückten Kräfte aus Kreimbach sicherten den Verkehr ab.

 

Nachdem der Einsatz bereits fast beendet war, und der Verkehr in einer Richtung wieder freigegeben war, touchierte ein weiterer vorbeifahrender Sattelzug den Unfall-LKW, woraufhin die Straße zur Unfallaufnahme erneut voll gesperrt wurde. Die Einsatzdauer betrug ca. 3 Stunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0